Seminare & Trainings

Basiswissen Persönlichkeitsstörungen/ - Persönlichkeitsmuster

Profis in pädagogischen Berufen begleiten zunehmend Menschen, bei denen eine Persönlichkeitsstörung diagnostiziert wurde. In der praktischen Arbeit stellt sich täglich die Frage, wie eine erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Leistungs-berechtigten gelingen kann.

In dem Seminar wird eine Reihe von Persönlichkeitsstörungen, deren mögliche Ursachen und Symptome vermittelt. Dabei wird behandelt, wie sich das emotionale Erleben und resultierendes Verhalten im Kontakt mit anderen Menschen auswirken kann.

Ziele des Seminars:

a) Die TeilnehmerInnen verfügen über ein Basiswissen zu folgenden Persönlichkeitsstörungen:

  • Borderline-Persönlichkeitsstörung
  • abhängige bzw. dependente Persönlichkeitsstörung
  • anankastische bzw. zwanghaft Persönlichkeitsstörung
  • narzisstische Persönlichkeitsstörung
  • paranoide Persönlichkeitsstörung
  • schizoide Persönlichkeitsstörung

b) Das Wissen kann von den TeilnehmerInnen auf praktische Alltagssituationen in der berufspädagogischen Arbeit angewandt werden.

Dozent: Björn Daum oder Klemens Hundelshausen