Seminare & Trainings

Gesund Führen: MitarbeiterInnen und sich selbst wirksam unterstützen

Als Führungskraft bin ich in den letzten Jahren zunehmend mit Mitarbeitern konfrontiert die belastet sind. Oft sind die Betroffenen bisher Leistungsträger gewesen. Stabilisierung bedeutet für sie ein Plus an Arbeitszufriedenheit und Leistungsfähigkeit. Teams bekommen die Chance auf Entlastung – und als Führungskraft kann ich vielleicht wieder ruhig schlafen!

Ziele des Seminars:

➢ Die Rolle der Führungskraft im Umgang mit psychisch belasteten
Mitarbeitern wirksam ausfüllen
➢ als Führungskraft für sich selbst sorgen
➢ Kenntnisse zu psychischen Beeinträchtigungen in sozialen
Arbeitsfeldern erwerben
➢ Kreativität bei der Unterstützung belasteter Mitarbeiter nutzen
➢ Tools für die erfolgreiche Wiedereingliederung von Mitarbeitern nach
längeren Krankheitsphasen wirksam einsetzen

Methoden:

➢ Kurzvorträge
➢ Einzel- und Gruppenübungen
Auf der Basis von:
➢ Systemischer Beratungskonzepte
➢ Transaktionsanalyse
➢ Humor
➢ Motivierende

Gesprächsführung

Dozenten: Madeleine Wendt oder Klemens Hundelshausen